Webmagazine

... sind anders. Die pdfs einer Mitarbeiterzeitschrift online zu stellen ist zu wenig.

Wir wissen, welche Kriterien für Webmagazine entscheidend sind; vor allem in der Wechselwirkung mit dem übrigen Kommunikationsauftritt eines Unternehmens.
Bei Webmagazine sind Bilder entscheidend, Texte müssen anders aufgebaut werden, das Zusammenspiel der einzelnen Beiträge untereinander ändert sich laufend ...
Seit 2014 produzieren wir den Österreich-Teil des internationalen Webmagazins "Opel Post" www.opelpost.com/frontpage/wien-aspern/ . Als Begleitung dienen gedruckte Teaser, die auf vier A4-Seiten Anrisse bieten, während beim Auseinanderfalten des "Folders" ein Poster entsteht.