Digitalisierung: da gibt es falsche Vorstellungen

Bei vielen Entscheidungsträgern herrschen noch beträchtliche Wissenslücken in Bezug auf digitale Kommunikation vor. » weiterlesen

Mitarbeiterzeitschrift: Organisation ist die halbe Miete

Organisationsentwicklung gehört zu jedem Relaunch einer Mitarbeiterzeitschrift. Anders lassen sich Verbesserungen und Neuerungen nicht umsetzen. » weiterlesen

Mitarbeiterzeitschrift: Die Kunst des Redigierens

Wenn Mitarbeiterinnen schreiben, muss redigiert werden. Eine Gebrauchsanweisung. » weiterlesen

Interne Kommunikation: Mitarbeiter-Ängste

Digitalisierung, Outsourcing, Restrukturierung ... - Alles Worte, die bei Mitarbeiterinnen Angst erzeugen. » weiterlesen

Mitarbeiterzeitschrift: Titel und Identität

Der Titel einer Zeitschrift sollte vermitteln, wofür die Zeitschrift steht. Das gilt auch für Mitarbeiterzeitschriften. » weiterlesen

Interne Social Media – wie geht das?

Interne Kommunikation wird in Zukunft verstärkt auf Interne Social Media bauen. » weiterlesen

Der Fisch fängt am Kopf zu stinken an

Interne Kommunikation ist Chefsache. » weiterlesen

Was eine gute Mitarbeiterzeitschrift ausmacht

14 Punkte als Checklist für Ihre Mitarbeiterzeitschrift » weiterlesen

Was die New York Times kann, können wir auch

Newsrooms sind ein Gebot der Stunde - auch in der Unternehmenskommunikation. » weiterlesen

Face-to-Face hat viele Gesichter

Events, Frage-Antwort-Runden, Meetings, Round Tables ... - Der Stellenwert von Face-to-Face-Kommunikation in Unternehmen steigt. » weiterlesen

Die 4 Säulen der Mitarbeiterzeitschrift

Säulen sind tragende Elemente – wie jene des Karnak-Tempels in Luxor zum Beispiel. Im übertragenen Sinne gilt dies auch für eine Mitarbeiterzeitschrift. » weiterlesen

Wo kommen die Themen her?

Der Inhalt, die Botschaft, der Content - das ist die Hauptsache; auch in der Internen Kommunikation. » weiterlesen

Mitarbeiterzeitschrift: In der Kürze liegt die Würze

Leserinteresse lässt sich vor allem über Bilder, Titel und gut portionierte Texte erreichen. » weiterlesen

Fotos als Fenster zum Leser

Gute Bilder sind das A & O einer überzeugenden Mitarbeiterzeitschrift. Das weiß jeder. Aber: Woher nehmen? » weiterlesen

Mitarbeiterzeitschrift: Der Teufel steckt im Detail

Die Qualität Interner Kommunikation erweist sich am Detail. In besonderem Maße gilt das für die Mitarbeiterzeitschrift - sei sie nun gedruckt oder digital. » weiterlesen

Lasst die Mitarbeiterinnen mitreden!

Mitarbeiterbeteiligung hat viele Facetten und ist unverzichtbarer Bestandteil der Internen Kommunikation. » weiterlesen

Kulturwandel in der Internen Kommunikation

Digitale Medien und Social Intranet charakterisieren in Zukunft die Interne Unternehmenskommunikation und läuten einen Kulturwandel ein. » weiterlesen

Ein Unternehmen ist keine Insel

Seit es Social Media gibt, hat Kommunikation eine andere Bedeutung bekommen - auch im Hinblick auf die Mitarbeiterinnen, also die Interne Kommunikation. » weiterlesen

Content is King

Content Pools machen auch In der Internen Kommunikation Sinn. Vorausgesetzt, die Unternehmen setzen auf zeitgemäße crossmediale Kommunikation. » weiterlesen

Webmagazine ticken anders

Im internen Medienmix gewinnen digitale Medien immer mehr Raum. Die für Interne Kommunikation Verantwortlichen sind gut lberaten, wenn sie sich mit den journalistischen Eigenheiten der neuen Medienwelt vertraut machen. » weiterlesen

Wie Teamgeist entsteht

Teamwork kommt nicht nur den sozialen Bedürfnissen von Mitarbeiterinnen entgegen, sondern ermöglicht auch beachtliche Leistungssteigerungen. » weiterlesen

Corporate TV ist die neue Form des Schwarzen Bretts

Interne Kommunikation ist mehr als eine Mitarbeiterzeitschrift. Warum nicht auch Wände in Teamräumen, auf Gängen, in der Empfangshalle für Informationen nützen? » weiterlesen

Vom Schreiben

Kommunikation braucht Sprache. Sprache will geschrieben sein. Auch in der Internen Kommunikation. » weiterlesen

Warum nicht eine Wandzeitung?

Erreichbarkeit ist eines der wesentlichen Themen der Internen Kommunikation. Wandzeitungen sind eine gute Antwort - für alle jene, die über digitale Medien nur schwer anzusprechen sind. » weiterlesen

Die Mitarbeiterzeitschrift hat eine crossmediale Zukunft

Social Enterprise ist mehr als eine Intranet-Variante und wirkt sich auf alle Bereiche der Internen Kommunikation aus. Auch die Mitarbeiterzeitschrift muss sich neu positionieren. » weiterlesen

Dialog braucht Augenhöhe

Interne Kommunikation sollte keine Einbahnstraße sein. Damit Mitarbeiterinnen mitreden und mitgestalten, gibt es vielfältige Möglichkeiten - vom Betrieblichen Vorschlagswesen bis zum Face-to-Face-Dialog. » weiterlesen

Mitarbeiter sind keine Journalisten

Für viele Unternehmen hat Journalismus nur außerhalb der Firmenmauern Geltung; nicht in der Internen Kommunikation. Da werden die Mitarbeiterinnen aufgefordert, die Beiträge ihrer Mitarbeiterzeitschrift selber zu verfassen. » weiterlesen

Gamification: Wir sind doch alle Kinder!

Unter dem Titel Gamification halten spielerische Elemente in Fitness, Online-Shopping, Aus- und Weiterbildung Einzug. Auch aus der Internen Kommunikation gibt es Anwendungsbeispiele. » weiterlesen

Interne Kommunikation: Was Profis interessiert

Die Themenwunschliste der Teilnehmerinnen eines jüngst beim PRVA installierten Round Table für Interne Kommunikation gibt Hinweise, was Kommunikatoren wirklich bewegt. » weiterlesen

Geheimcodes in Unternehmen

Fachausdrücke, Abkürzungen, firmeninterne Symbole - wie damit umgehen? Auch hier ist die Interne Kommunikation gefordert. » weiterlesen

Weh dem, der lügt!

Lügen und Schönfärberei sind gefährlich; insbesondere in der Internen Kommunikation. In vielen Manager-Büros scheint sich das noch nicht herumgesprochen zu haben. » weiterlesen

Quo vadis – Interne Kommunikation?

Angesichts vieler neuer medialer Trends in der Internen Kommunikation tut es gut, die Ziele Interner Kommunikation ins Gedächtnis zu rufen. » weiterlesen

Loben hilft – auch in der Internen Kommunikation

"Respekt und Wertschätzung" werden immer wieder strapaziert, wenn es um das Erreichen von Mitarbeiter-Motivation geht. Eine der wichtigsten Übungen dabei ist - Loben! » weiterlesen

Mitarbeiter sind Menschen – keine Idioten

Interne Kommunikation soll Vertrauen aufbauen. Das Vertrauen der Mitarbeiterinnen erreicht jedoch nur der, der seine Belegschaft nicht für blöd verkauft. Ein paar Tipps, wie Sie als Chef Vertrauen gewinnen und ein gutes Vorbild sein können. » weiterlesen

Interne Kommunikation: Nobody is perfect

Interne Kommunikation ist zu komplex, als dass sie stets perfekt sein könnte. Doch gibt es einige sehr wesentliche Fehler, die auf jeden Fall vermieden werden sollten. » weiterlesen

Interne Kommunikation: Unklarheiten sind gefährlich

Interne Kommunikation ist nicht nur ein Wohlfühl-Mittel, sondern ein wichtiges Steuerungsinstrument. Dessen sollte sich jeder Chef bewusst sein, der sein Unternehmen erfolgreich lenken will. » weiterlesen

Infoscreens – neues, ungeliebtes internes Medium

Seit kurzem hat die Interne Kommunikation auch Infoscreens als Medium entdeckt. Aber: Oft hängen in den Unternehmen zwar Bildschirme an den Wänden, die inhaltlichen Möglichkeiten werden jedoch noch keineswegs ausgeschöpft. » weiterlesen

Postende Mitarbeiter brauchen Begleitung

Interne Social Media sind eine gute Sache - für abteilungsübergreifende und projektbezogene Zusammenarbeit sowie fürs Wissensmanagement. Genau definierte Regeln und Anwendungsfälle sollten vor der Einführung kommuniziert und darüber hinaus der laufende Umgang damit begleitet werden. » weiterlesen

Ein Intranet allein macht keinen Sommer

Social Media sind auch im Bereich der Internen Kommunikation in aller Munde. Bei der Umsetzung freilich stecken viele Unternehmen erst in den Kinderschuhen. » weiterlesen

Konzernsprache oder Muttersprache?

Interne Kommunikation in Zeiten der Globalisierung - das ist ein Spezialthema, von dem internationale Konzerne ein Lied zu singen wissen. Interkulturelle Unterschiede können zum negativen Verstärker von Spannungen innerhalb des Konzerns werden. Die gilt es mit internen Kommunikationsmaßnahmen zu überbrücken. » weiterlesen

Evaluation von Interner Kommunikation

Nur eine Annäherung von mehreren Seiten bringt die Antwort auf die Frage nach der Messbarkeit interner Kommunikationsmaßnahmen. Erst so wird klar, ob Mitarbeiterzeitschrift, Intranet, Interne Social Media ihren Zweck erfüllen. » weiterlesen

Schöne neue Medienwelt

Eine jüngst verfasste Rezension gab den Anlass zu ein paar Überlegungen, wo die interne mediale Welt hingehen könnte. » weiterlesen

Geschichte und Geschichten

In Zeiten des Storytelling spielen Geschichten eine immer größere Rolle – weil sie die Phantasie beflügeln, abstrakte Informationen vorstellbar machen. Wie ist es aber um die tatsächliche Unternehmensgeschichte bestellt? Welche Rolle kommt ihr zu? » weiterlesen

Die Henne oder das Ei: Internal Branding & Interne Kommunikation

Internal Branding hat mittlerweile - gemeinsam mit Employer Branding - in den Gehirnen zahlreicher Personalisten und Geschäftsführer den Siegeszug angetreten. Interne Kommunikation wird dabei gerne zur "Helferin" degradiert. » weiterlesen

Webmagazin statt Mitarbeiterzeitschrift

Für den roten Faden in der Internen Kommunikation war bisher meist eine gedruckte Mitarbeiterzeitschrift zuständig. Diese Rolle kann nun ein Webmgazin übernehmen. » weiterlesen

Traumhaft einfach Mitarbeiter motivieren

Wie wär's mit etwas Organisationspsychologie? Deren Erkenntnisse sind nützlich, um Strategien der Internen Kommunikation zu entwickeln. » weiterlesen

Modern Times

Drei Wege bestimmen heute die Interne Kommunikation: Interne Social Media, interaktive Online-Medien und Informationen des Managements » weiterlesen

Sieben Tipps für Ihre Vision

Inhalte, Formulierung, Kommunikation, – wie sich Ihre Unternehmensvision mit Leben erfüllen lässt » weiterlesen

Werner von Siemens und die Siemens-Unternehmensvision

Veränderung ist das Salz des Lebens. Daneben sollten aber auch langfristige Perspektiven Bestand haben. So wie bei der Unternehmensvision von Siemens. » weiterlesen

Der Fels in der Brandung

In Krisenzeiten bewähren sich Unternehmensvisionen in mehrfacher Hinsicht » weiterlesen

Vision und Leitbild

... sind zwei Begriffe, die gerne gemeinsam oder im Austausch verwendet werden. Im Folgenden eine Begriffsklärung. » weiterlesen